PERFORMANCE UND PROJEKTE

REST FOR A LITTLE WHILE

»rest for a little while« ist ein interaktives Projekt mit dem Ziel, die Menschen in der hektischen Großstadt London zu bremsen und dazu aufzufordern sich zwischendurch hinzusetzen. Die Intention ist Kissen, genäht aus Bettzeug aus dem Charity shop, mit dem Spruch »sit down and rest for a little while« auf öffentlichen Bänken, Treppenstufen, Mauervorsprüngen zu verteilen, auf Reaktionen der Passanten zu warten und eventuell filmisch festzuhalten. Jedes sogenannte »placement« wird mit einem Foto archiviert, die im Rahmen einer Ausstellung präsentiert werden können zusammen mit Kissen mit denen die Besucher interagieren können.

»rest for a little while« breitet sich aus.
Da die Besucher die Kissen mitnehmen können und auch ich welche mitnehme wo auch immer ich hingehe, gibt es in der Zwischenzeit auch »placements« in München, Sofia, Shanghai, Havana, Zürich, Gyumri, Paris und vielen anderen Orten von denen ich vielleicht gar nichts weiß.